Grüne Innovation Zum Wohle der Menschheit

Stock code: 430406

EN

Nachrichten

Nachrichten

Was sind die technischen Voraussetzungen für Elektrofahrzeuge Ladekabel?

日期:2019/3/25 16:41:38   人气:

Gegenwärtig hat sich China zum weltweit größten Markt für neue Energieträger entwickelt, und neue Energieträger haben sich zu einer der aufstrebenden strategischen Industriebranchen entwickelt. Durch die ständige Weiterentwicklung der Technologie, die ständige Weiterentwicklung der Technologie und die kontinuierliche Verbesserung der Lademöglichkeiten werden neue Energieträger in der Zukunft rasch wachsen. Der Bau neuer Infrastrukturen für Energiefahrzeuge wird ebenfalls umfassend gefördert, die Technologie der Ladeanlagen wird umfassend aufgerüstet und technische Anforderungen und Normen werden immer strikter gefördert. Gleiches gilt für das Ladekabel.


 


Das Ladekabel ist ein Träger zum Anschließen eines Elektrofahrzeugs und eines Ladepfeilers. Seine grundlegende Funktion besteht darin, elektrische Energie zu übertragen. Bei der Entwicklung der Ladetechnologie ist jedoch eine Kommunikation zwischen dem Elektrofahrzeug und dem Ladehaufen erforderlich, um den Ladevorgang besser abzuschließen, und bei Bedarf wird eine automatische Steuerung durchgeführt. Daher stellt der Ladevorgang höhere Anforderungen an das Ladekabel: Das Ladekabel muss nicht nur die Funktion der Stromübertragung haben, sondern auch den Zustand und die Informationen des Fahrzeugs und der Batterie für die Echtzeit-Interaktion auf den Ladestapel übertragen und unter den erforderlichen Bedingungen laden. Die Aktion wird gesteuert, um den Ladevorgang sicher und zuverlässig abzuschließen.


 


Sicherheitsanforderungen Gegenwärtig steht die Sicherheit von Elektrofahrzeugen im Fokus der Branche. Der Lade- und Entladevorgang von Elektrofahrzeugen sollte aufgrund der langen Zeit, der hohen Stromintensität und der häufigen Verwendung von Kabeln von hoher Sicherheit sein. Das Ladekabel-Ladekabel sollte eine hohe Wärmebeständigkeit und Alterungsbeständigkeit aufweisen, um eine gute Isolationsleistung sicherzustellen, und es sollte eine gute raucharme Flammenhemmung während der Verbrennung aufweisen, um Verluste und Verletzungen zu minimieren. .


 


Nachfolgend sind die spezifischen technischen Anforderungen für das Kabel aufgeführt:


1 der Dirigent


a. Anzahl der Adern: 2, 3, 4, 5 mit oder ohne Signalsteuerleitung - Leiter gehört zur Klasse 6 der EN60228


b. Plattiert oder nicht konserviert


c. Empfohlener Leitungsquerschnitt: 0,5; 1; 1,5; 2,5; 4; 6; 10; 16mm2


 


2, Isolationsschicht


a. Ermöglicht das Wickeln von Leitern mit einer geeigneten Materialbarriere


 


3, Isolierung


a. Der Leiter muss mit dem angegebenen Isoliermaterial bedeckt sein


b. Die Isolierung muss extrudiert sein und muss fest und gleichmäßig sein. Nach dem Entfernen der Isolierung dürfen die Isolierung selbst und der vorhandene Leiter oder die Verzinnung nicht beschädigt werden.


c. Der angegebene Wert der Dämmdicke muss der Norm entsprechen. Der Durchschnittswert der Dämmdicke darf nicht unter dem angegebenen Wert liegen, und die Dicke des dünnsten Teils der Isolierung darf nicht unter 90% -0,1 mm des angegebenen Werts liegen.


 


4, Kerndraht und Füllung


a. Kerndraht verseilt


b. Erlauben Sie die Verwendung der Packung in der Mitte


 


5, innere Hülle (falls vorhanden)


a. Der Litzendraht muss mit einem Innenmantel aus dem gleichen Material wie der Außenmantel oder der Isolierung bedeckt sein


b. Die innere Hülle muss auf den isolierten Kerndraht extrudiert werden, so dass die zwischen den isolierten Kernen eingebetteten Hohlräume eine nahezu kreisförmige Form bilden


c. Zwischen dem Innenmantel und der Isolierung dürfen keine schädlichen Wirkungen auftreten.


d. Der Innenmantel sollte nicht am isolierten Kern anhaften


e. Die Dicke der Innenhülle muss den Standardanforderungen entsprechen


 


6, Abschirmung


a. Blanke Drähte oder verzinnte Kupferdrahtgeflechte müssen auf der inneren Hülle bedeckt sein


b. Der Nenndurchmesser des Kupferdrahtes sollte dem Standardwert entsprechen


c. Die Gesamtzahl an Spleißen, Verdrehungswinkel und Füllfaktor der Abschirmlänge von 100 mm muss den Standardanforderungen entsprechen.


 


7, Jacke oder äußere Hülle


a. Der abgeschirmte oder verseilte Kerndraht muss mit dem angegebenen Mantelmaterial bedeckt sein


b. Die Außenhülle muss einlagig sein und fest verbunden sein, aber nicht an der Abschirmung oder dem Kern haften.


c. Der angegebene Wert der Manteldicke sollte den Standardanforderungen entsprechen


d. Die durchschnittliche Dicke der Hülle darf den angegebenen Wert nicht unterschreiten, und die Dicke des dünnsten Teils der Hülle muss mindestens 85% -0,1 mm des spezifizierten Wertes betragen.


 


Ogilvy hat ISO9000- und TS16949-Produktqualitätsmanagement- und -kontrollsysteme eingeführt und implementiert, darunter mehr als 50 Arten von Spezifikationen für Elektrofahrzeuggetriebe, die TÜV-Zertifizierung bestanden haben, 4 Serien mit über 70 Spezifikationen haben die UL-Zertifizierung bestanden und 5 Serien haben mehr als 100 Spezifikationen. CQC-Zertifizierung. Im Dezember 2015 erhielt es die deutsche „DEKRA“ -Zertifizierung und wurde durch CQC- und DEKRA-Ladekabel zum neuen Standard-Doppelzertifizierungsunternehmen in China. Das Unternehmen verfügt derzeit über 6 Erfindungspatente und 36 Gebrauchsmuster.


Omega verfügt über fortschrittliche Produktionsanlagen und eine starke technische Kraft und wurde von vielen wissenschaftlichen Forschungseinheiten und einschlägigen Experten beraten und unterstützt. Die Produktqualität hat das inländische fortgeschrittene Niveau erreicht und das Produktqualitätsprüfungszertifikat erhalten. Die Produkte werden im In- und Ausland verkauft. Von der Mehrheit der Nutzer gleichermaßen.


Die Produkte von Omega haben folgende Vorteile: weiches Produkt, gutes Handgefühl, Biegeradius unter 5D, Ölbeständigkeit, Säure- und Alkalibeständigkeit, Wasserbeständigkeit, Verschleißfestigkeit, Quetschfestigkeit, Rissfestigkeit, UV-Beständigkeit, Farbstabilität; gute Flammschutzwirkung; Biegen Sie mehr als 50.000 Mal, alle Materialien entsprechen den Umweltstandards von RoHS & REACH.